Sie sind hier: Startseite » Energieberatung

Energieberatung

Datenschutzerklärung

Warum eine Energieberatung?

Viele Gründe sprechen dafür, den energetischen Gesamtzustand eines Gebäudes zu optimieren. Anlass kann z.B. eine geplante Sanierungen sein. Verschiedenste Einflüsse bestimmen den Energiebedarf oder Energieverbrauch eines Gebäudes. Einflussfaktoren sind z.B.die Beschaffenheit der Außenhülle, der Standard der technischen Anlagen und die individuellen Nutzereinflüsse.

Benötige ich eine neue Heizung? Welches Heizungssystem kommt für mich in Frage? Kann ich auch ohne große Inverstitionen Energie einsparen? Welche Sanierungsmaßnahmen sollte ich zusammenfassen?
Wo bekomme ich Zuschüsse und günstige Darlehen? Es gibt viel zu klären. Lassen Sie sich unterstützen.
Informieren Sie sich rechtzeitig vor einer Baumaßnahme bei einem unabhängigen Energieberater.

Welche Beratung kommt in Frage?

Je nach Bedarf können verschieden Beratungen durchgeführt werden.

Initialberatung
Die Intialberatung ist die kostengünstigste Variante. Hier wird mit wenigen Gebäudendaten das Sanierungspotenzial der einzelnen Gebäudebauteile (Dach, Wand, etc.) überschlägig ermittelt.
Hier erhalten Sie einen ersten Überblick, welche Sanierungsmaßnahmen sich für Ihr Gebäude lohnen.

Energieberatung vor Ort
Die Vor-Ort Beratung kann mit bis zu 60 % der Kosten bezuschusst werden. Sie haben die Wahl, ob Sie sich einen Vor-Ort-Beratungsbericht oder einen individuellen Sanierungsfahrplan erstellen lassen möchten.
Bei beiden Varianten bekommen Sie nicht nur einen Überblick über das energetsiche Potenzial Ihres Gebäudes, sondern auch über mögliche Sanierungen und deren Kosten-Nutzen-Verhältnis.
Gerne berate ich Sie dazu.

Weitere Informatioen erhalten Sie hier >>>

Was kostet eine Energieberatung?

Wie heißt es so schön? Es kommt darauf an.

Die Kosten für eine Energieberatung werden nach Aufwand berechnet, sind also abhängig von Beratungsumfang und Beratungstiefe.

Das Honorar für eine Energieberatung unterliegt dem freien Wettbewerb, eine Honorarordnung oder dergleichen gibt es für die Energieberatung derzeit nicht. Im Einzelfall sollten die zu erbringenden Leistungen und die dafür anfallenden Kosten vorab verbindlich geklärt werden. Der seriöse Energieberater wird ihnen vor Auftragserteilung ein verbindliches Angebot unterbreiten.

Als grobe Richtlinie können folgende Angaben dienen.

Initialberatung
Bietet einen ersten Überblick und wird in der Regel nach Aufwand berechnet.

Energieberatung vor Ort
Die klassische "Energiesparberatung vor Ort" – im Rahmen der BAFA-Förderung – liegt für Ein- und Zweifamilienhäuser in der Regel bei einem Eigenkosten-Anteil ab rund 400 €.
Gleiches gilt für den Individuellen Sanierungsfahrplan.

Der Aufwand bei Mehrfamilienhäusern wird in der Regel individuell ermittelt. mehr...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren